Kategorie "1a"

25Jun2022

Die vor kurzer Zeit angekommenen Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine bekamen einen kleinen Einblick in die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hierzu besuchten wir das Rathaus, stiegen den Stadtturm hinauf und hatten einen schönen Ausblick über das Stadtzentrum. Danach stärkten wir uns mit einem Eis am Hauptplatz. Gestärkt lernten sie das regionale Angebot am Wochenmarkt kennen und wir schlossen den Ausflug nach einem Blick auf den Bahnhof auf einem Spielplatz ab.


14Jun2022

Am 3. Juni hatte die 1a einen sehr lehrreichen Workshop zum Thema “Busfahren”.

Ein junges, nettes Team des Kuratoriums für Verkehrssicherheit besuchte uns in der Schule und die Kinder lernten zuerst im Turnsaal bei einem tollen “Mitmachprogramm” wichtige Dinge, die ihnen bei Busfahrten zur Schule bzw. von der Schule nach Hause Sicherheit geben sollen:

  • Wo und wie halte ich mich während der Fahrt fest, wenn ich keinen Sitzplatz habe?
  • Wo verstaue ich am besten und sichersten meine Schultasche?
  • Wie kann ich mich im Bus beim Busfahrer bemerkbar machen?
  • Was kann ich tun, wenn ich aussteigen möchte, aber den Halteknopf nicht erreiche?
  • Wie verhalte ich mich an der Bushaltestelle, damit ich sicher bin?
  • Was muss ich beim Ein- und Aussteigen beachten?

Danach ging es zur Bushaltestelle, wo wir uns in der Praxis ansehen konnten:

  • Wie viel Platz braucht der Bus beim Einschwenken in die Haltestelle?
  • Wo bleibe ich bei der Bushaltestelle stehen?
  • Wo kann mich die Busfahrerin/der Busfahrer nicht sehen?

Zum Abschluss fuhren wir mit einem Bus des Busunternehmens Dr. Richard eine Runde in Korneuburg (mit Bremsprobe!) und durften uns im Bus alles genau ansehen.

Mit dabei waren die Handpupppen Maxi und Julia, wobei uns Maxi oft zum Lachen brachte und uns dabei vermittelte, was man NICHT machen soll 😉.


9Apr2022

Am letzten Schultag vor den Osterferien fuhren die beiden ersten Klassen nach Stockerau ins Kino, um sich den Kinderfilm „Die Häschenschule – Der große Eierklau“ anzusehen. Wir durften es uns in einem großen Kinosaal mit Popcorn gemütlich machen.
Es war ein spannendes und lustiges Kinoerlebnis für alle Kinder. Die Vorfreude auf den Osterhasen war nach dem Film natürlich sehr groß!


2Nov2021

Am 25. Oktober 2021 bekam die 1a Besuch von einer echten Verkehrsampel!

Wir staunten nicht schlecht, wie groß so eine Ampel im Klassenzimmer aussieht.

Natürlich durften alle Kinder erzählen, was sie bereits über die Ampel wussten und das war gar nicht wenig. Aber auch Herr Sauberer erzählte uns viele interessante Dinge. Wir erfuhren wo blinde Menschen bei der Ampel drücken können, damit zusätzlich zu den Farblichtern auch spezielle Töne zu hören sind. Außerdem mussten die Verkehrsanlagentechniker für die neue “Handygeneration” ein weiteres rotes Lichtsignal einbauen, das auf den Boden scheint.

Besonders aufregend war, dass alle Kinder den Taster der Fußgängerampel drücken durften. Jedes Mal beobachteten die Kinder gespannt, wie die Ampel umschaltete.

Schließlich spazierten wir noch zu einer Ampelkreuzung. Dort erfuhren wir, wie eine Ampel gesteuert wird und durften die Ampel auch von Hand umschalten. 😉

Das war ein sehr schöner und lehrreicher Tag!


1Dez2020

Jeden Donnerstag gehen die Kinder der 1a besonders gerne in die Schule.

Denn da lernen wir bei vielen verschiedenen Stationen einen neuen Buchstaben.

[…]