Aktuelles

20Jun2024

Die Schülerinnen und Schüler der 1 a besuchten am 20. Juni 2024 mit ihren Begleiterinnen die Kreuzenstein-Alpakas in Leobendorf. Zusammen mit Hund Henry und den Alpakas Selina, Antonio, Bella und Rico wanderte die Klasse eineinhalb Stunden zwischen den Weingärten von Leobendorf. Das Wetter war perfekt und die Kinder genossen den Vormittag mit den ruhigen Tieren in der herrlichen Landschaft. Zum Ab[…]


19Jun2024

Am 19. Juni 2024 war es endlich soweit. Das schulübergreifende Musikprojekt “Englisch durch Musik” fand seinen Abschluss bei einem großen Konzert. Die monatelange Vorbereitung der 3a, 3b sowie 4b und 4c, mit Herrn Gabmayer und seiner Frau Caroline Youngermann, zahlte sich aus. Das Konzert war ein voller Erfolg! Die Zuschauer:innen, unter ihnen die 1. und 2. Klassen der VS1 und VS2 sowi[…]


19Jun2024

Die Kinder und Lehrerinnen der 1 a und 1 b genossen das sommerliche Wetter am Morgen des 18.6. auf dem neuen Mobilitätsspielplatz.


11Jun2024

Die 2b und die 2c nahmen am Programm “Bewegte Klasse” teil.  Die Bewegte Klasse” ist eine Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer in Form von praktischer Arbeit mit den Kindern in der Klasse, im Pausenraum, im Turnsaal, im Schulhof, auf dem Sportplatz, im Wald und im Park. Zum Abschluss des Bewegungsjahres gab es eine Eltern-Kind-Veranstaltung. Das war wirklich lustig –[…]


11Jun2024

Die 2.b lernte viel Interessantes über die Post. Anschließend durften wir selbst Briefmarken tauschen und zeichnen.


11Jun2024

Die zweiten Klassen wanderten zur Fossilienwelt nach Stetten. Dort lernten wir viel über vergangene Zeiten und konnten interessante Funde ausgraben.


29Mai2024

Dieses Jahr nahm die VS2 Korneuburg erstmalig am österreichweiten Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ im Zuge der Begabungs- und Begabtenförderung teil. 47 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Schulstufe stellten freiwillig ihr Talent am 21.3.2024 an der Schule unter Beweis und beschäftigten sich zwischen 45 und 60 Minuten mit den kniffligen und teils sehr fordernden mathematischen Aufgaben. Bes[…]


23Mai2024

Am 23. Mai reisten die Kinder der 1a mit ihren Lehrerinnen mit der Schnellbahn nach Stockerau, um dort einen Vormittag in der Au zu verbringen. Bei herrlichem Wetter wurde die Klasse am Bahnhof von der Waldpädagogin empfangen. Der Lehrausgang begann mit einem Picknick in der Sonne auf einer großen Wiese, auf der es viel zu entdecken gab. Neben interessanten Informationen über die Tiere, die in der[…]


29Apr2024

Am 24. April fuhren die Kinder der 1c und 2c nach Füllersdorf zum Bauernhof der Familie Summerer. Das Wetter hat leider nicht ganz mitgespielt aber dennoch hat es allen großen Spaß gemacht!


23Apr2024

Am 15. April 2024 nahmen die 4. Klassen bei der Verkehrserziehungsaktion des ÖAMTC „Hallo Auto“ teil. Für Kinder ist es schwer vorstellbar, wie lange ein Auto braucht, bis es zum Stillstand kommt. Deshalb durften die Schüler:innen den Anhalteweg eines Autos bei Tempo 50 zuerst schätzen und im Anschluss das Fahrzeug mithilfe einer Doppelbremsanlage selbst zum Stehen bringen. Außerdem wurden weitere[…]


19Apr2024

Die zweiten Klassen waren auf dem Bauernhof der Familie Summerer in Füllersdorf, um mehr über die Tiere zu erfahren und einen Einblick in das Leben und Arbeiten am Hof zu bekommen. Nach einer Jause mit wunderbarem Schnittlauch aus dem eigenen Garten durften wir dann zu den Tieren. Hans – der Eber sowie der Esel waren die Stars unter den Tieren. Manche Kinder fanden sie so lieb, dass sie am l[…]


19Apr2024

Am 18.04.2024 war es für die Kinder im letzten Kindergartenjahr endlich so weit: Sie durften die Schule besuchen. Unsere beiden 3. Klassen haben sich dafür einige tolle Stationen überlegt und haben die jüngeren Kinder mit Freude betreut.


18Apr2024

Am 18.4.2024 besuchten die Kinder der 1a, 1b und der Deutschförderklasse mit ihren Lehrerinnen die Familie Summerer auf ihrem Bauernhof in Füllersdorf. Dort lernten sie neben Helmut und Maria Summerer gleich zu Beginn den freundlichen Hofhund Wigo und die vier gelassenen Minischweine kennen. Eber Hans amüsierte sein Publikum sogar mit einigen Kunststückchen. Frische Butter- und Eiaufstrichbrote so[…]


9Apr2024

Schon im Unterricht in der Schule befassten wir uns in letzter Zeit mit Korneuburg und seiner Geschichte. Am 9 . April war es dann so weit: Bürgermeister Christian Gepp lud uns ins Rathaus Korneuburg ein. Auf den Fotos ist ersichtlich, wie lehrreich und spannend dieser Ausflug war.


21Mrz2024

Passend zu den anstehenden Osterferien haben wir uns in einer kleinen Runde in der Bibliothek das Buch “Superhenne Hanna” zu Gemüte geführt. Jede Schülerin hatte die Möglichkeit, den anderen in einem gemütlichen Rahmen vorzulesen. Ganz toll, dass wir diese Möglichkeit einer schulinternen Bibliothek auskosten und nützen können 🙂


19Mrz2024

Bei herrlichem Frühlingswetter besuchten die Kinder der 1a und 1b mit ihren Lehrerinnen an zwei aufeinanderfolgenden Vormittagen den nahegelegenen Pferdestall. Nur einen kurzen Spaziergang von der Schule entfernt leben die Pferde, Hühner, Katzen und Hunde, die die Schülerinnen und Schüler kennenlernen durften. Das Sachunterrichtsthema Huhn wurde dabei an lebenden Beispielen erarbeitet und veransch[…]


18Mrz2024

In der Volksschule 2 ist es bereits zur Tradition geworden, in der Fastenzeit eine Suppen-Aktion zu veranstalten. Die Kinder der 4. Klasse bereiten eine feine Gemüsesuppe zu. Mit vereinten Kräften wurden 12 kg Gemüse geschnitten und in 4 großen Töpfen zu schmackhafter Suppe verarbeitet. Die Schüler:innen deckten im Lehrerzimmer den Tisch und luden die 3. Klassen zum Suppenessen ein! Auch die Verte[…]


14Mrz2024

Die 1c werkt gerade fleißig im Werkraum an Osterei-Nagelbildern. Demnächst wird noch Wolle hinzugefügt und sie können mit nach Hause genommen werden!


11Mrz2024

Die 1. Klassen der VS 2 Korneuburg wurden im Februar und März eingeladen, die Pfarrbibliothek und die Stadtbücherei von Korneuburg zu besuchen. Dort wurden sie herzlich einmal mit einem Bilderbuchkino und einmal mit einem Kamishibai-Erzähltheater empfangen. Die Kinder erfuhren Wissenswertes rund ums Bücherausborgen und die Abläufe in öffentlichen Bibliotheken. Sie bekamen ausreichend Gelegenheit, […]


8Mrz2024

Am 8. März 2024 nahm die 4b zum zweiten Mal an dem Projekt ” Apfel und Zitrone” teil. Ausgestattet mit Fahnen, Warnwesten, einem Geschwindigkeitsmessgerät, Stift sowie Papier und ganz wichtig vielen Äpfeln und Zitronen startete der Tag vor der Schule. Wer unter 30 km/h oder genau 30 km/h mit seinem PKW fuhr, erhielt einen Apfel als Dankeschön. Ergab die Geschwindigkeitsmessung jedoch m[…]